Wintermoor an der Chaussee

ein kleines Dorf am Rande der Lüneburger Heide wurde einst verwaltet von der Gemeinde Ehrhorn. Nach der Gebietsreform von 1974 verlor Ehrhorn die Selbstständigkeit und wurde mit neun anderen Ortschaften von der Gemeinde Schneverdingen, heute Stadt Schneverdingen ( www.schneverdingen.de), als Rechtsnachfolgerin übernommen. Der ehemalige Gemeinderat wurde durch Ortsvorsteher ersetzt.

Lage

-8 km nördlich von Schneverdingen
-ca. 50 km südlich von Hamburg
-direkt am Naturschutzpark Lüneburger Heide

Kreis

Heidekreis (ehem. Soltau-Fallingbostel)

Land

Niedersachsen

Einwohner

508 (Stand 1. Juni 2010)

Infrastruktur

Heidebahn
Schulbus/ ÖPNV/Heideshuttle
Bundesstr. 3
Radwege
DSL
Kindertagesstätte
Kirche/Friedhof/Ehrenmal
Vereine
Tourismus
Handwerk/Betriebe
Heidewasser/Kanalisation
Ausgewiesenes Baugebiet

Ortsvorsteherin

Karin Meyer